Handmade in Germany - ReCycling Products - Mit Liebe und aus'm Ländle

Was woanders im Müll landet, wird bei uns zerschnitten, entkernt, poliert, vernäht und neu zusammengeschustert. Alles in liebevoller Handarbeit.

Direkt zum Shop

Fahrradschlauch Gürtel

Ein ausgedienter Fahrradschlauch und Gurtband werden so vernäht, dass zwei dezente Streifen des farbigen Gurtbands sichtbar bleiben. Verschlossen wird der 40mm breite Gürtel mit einer Klemmschnalle in altsilber.

  • Mit Metall- Endstück und dem Logo des stilisierten Flickens von ReCycling Products
  • Der Gürtel kann problemlos ohne Spezialwerkzeug gekürzt werden. Logo und Metall- Endstück bleiben erhalten

Je nach verwendetem Schlauch und evtl. vorhandenen Flicken oder Markenschriftzügen sehen die Unikate verschieden aus. Daher bitte beachten: es handelt sich um beispielhafte Produktfotos.

Bremsscheibenuhr

Wanduhr aus der Bremsscheibe eines Mountainbikes mit lautlosem Quarzuhrwerk und kriechendem Sekundenzeiger. Ein Hingucker an jeder Wand und das Must-Have für Radverliebte.

  • Der Durchmesser der Wanduhr beträgt 16-18cm
  • Eine Befestigungsmöglichkeit befindet sich (manchmal unsichtbar) auf der Rückseite der Uhr.
  • Ein Stahlnagel in der richtigen Länge wird zur Aufhängung mitgeliefert.
  • Eine Batterie ist im Lieferumfang enthalten.
  • Jedes Model wird mit Sorgfalt handgefertigt und ist ein Unikat (Seriennummer).

Das Design der Wanduhren von ReCycling Products ist durch Eintrag beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützt.

Reifen Mäppchen

Federtasche aus recyceltem Mountainbike Reifen und Fahrradschlauch, die für Schreibwaren, Werkzeug und andere Kleinteile geeignet ist.

  • Verschließbar mit einem Reißverschluss
  • Stark wasserabweisend

Wir verwenden sowohl gebrauchte Mountainbike Reifen aller Hersteller, als auch Produktionsausschuss der Firma Schwalbe. Je nach verwendetem Schlauch, Reifen und evtl. vorhandenen Flicken oder Markenschriftzügen sehen die Unikate verschieden aus. Daher bitte beachten: es handelt sich um beispielhafte Produktfotos.

Fahrradschlauch Mäppchen

Der kleine Bruder des Reifenmäppchens. Federtasche aus gebrauchtem Fahrradschlauch. Perfekt geeignet für Stifte, Schminksachen Geldscheine oder Werkzeug.

  • Verschließbar mit einem Reißverschluss
  • Stark wasserabweisend

Je nach verwendetem Schlauch und evtl. vorhandenen Flicken oder Markenschriftzügen sehen die Unikate verschieden aus. Daher bitte beachten: es handelt sich um beispielhafte Produktfotos.

Material

Was war noch mal das Praktische an Kautschuk, Butyl, Latex und Co?

Fahrradschläuche und Reifen bestehen aus einem wasserabweisenden Gummi und haben eine hohe Resistenz gegenüber biologischen Abbauprozessen. Ideale Voraussetzungen, um auf sehr lange Zeit in der Welt zu verbleiben. Die Anhäufung von nicht-abbaubarem Müll in unserer Umwelt, unseren Meeren und in unserer Nahrungskette gehört zu den großen ökologischen Herausforderungen unserer Zeit. Recycling alleine wird dieses Problem nicht lösen.

Wir wollen mit ReCycling Products dazu beitragen, dass Reifen und Schläuche am Ende ihres Lebens noch mal eine Extrarunde drehen, bevor sie als Müll in der Natur enden. Zugegeben, dabei profitieren wir von genau jenen Eigenschaften, die das Problem erst verursachen. Unsere Produkte sind wasserabweisend, langlebig und extrem widerstandsfähig. Wir würden das gerne ändern, wenn wir könnten!

Über

Moritz

Der, dem's ghört

Ich bin Moritz, der Gründer von Recycling Products. Im Sommer 2004 habe ich in der Garage meiner Eltern einen Satz alter Fahrradschläuche entdeckt und daraus mein erstes Schlauchmäppchen zusammengeschustert. (Ich könnte jetzt behaupten, dass mich da eine große kreative Erleuchtung ereilt hätte. Aber ehrlich gesagt entstand das ein bisschen aus der Not heraus. Mein richtiges Mäppchen hatte ich nämlich gerade verloren, und im Schwabeländle ohne Mäppchen in der Schule aufzutauchen, dafür hat der Schwabe „koi Verständnis“). Mein neues Schlauchmäppchen gefiel mir dann dermaßen gut, dass ich zusammen mit meiner Schulfreundin Carolin Herzberg einen Prototyp entwickelte. Tja, und das war die Geburtststunde von Recycling Products.

Ohne einen Business-Plan aber dafür mit vielen Tipps von meinem Opa (selbst Erfinder mit unzähligen Patenten) habe ich 2009 meine erste Mäppchen-Kleinserie an den Start gebracht. Kurz darauf kamen die ersten Gürtel und Täschchen dazu. Seitdem ging alles ganz schnell: Gewerbe anmelden, Webseite designen, Schneiderei suchen und seit ein paar Jahren verkaufe ich meine selbstgemachten Produkte im bei Dawanda.

Recycling Products erhielt im Jahr 2009 den Umweltpreis der Stadt Reutlingen.

Mama

Die, die's Päckle packt

Grüß Gott, ich bin die Mutter von Moritz und habe meine selbstständige Tätigkeit als Apothekerin 2013 beendet. Da der Sohnemann in Freiburg lebt, greife ich ihm unter die Arme und erledige den Versand und andere logistische Aufgaben.

Außerdem mache ich die "Wäsche" für Moritz, wenn er sich mal wieder zu viel vorgenommen hat (sprich: Fahrradschläuche und Reifen. Natürlich).

Der, der's Proschpektle schreibt

Salli! Ich bin Christoph und bei Recycling Products verantwortlich für das, was man neudeutsch „Marketing“ nennt. Übersetzt heißt das: Mo schickt mir vollkommen unleserliche Texte, die ich dann in endlosen nächtlichen Email-Schlachten mit ihm so umschreibe, dass man sie lesen kann. Diese Arbeitseinteilung passt mir gut, da ich als Badener eh mehr Denker bin als Schaffer. Der Versuch, aus Fahrradschläuchen irgendwas zu basteln, würde wahrscheinlich im Krankenhaus enden.

Eigentlich können Moritz und ich uns nicht leiden, was wir beide gekonnt kaschieren, da er mich für die Eroberung des Recycling-Weltmarktes braucht und ich im Gegenzug mein Rad repariert bekomme. Win-Win! "Schreibsch halt irgendwas mit 'Kennengelernt im Studium und zusammen viel Spaß gehabt!'". Naja. Hiermit geschehen. - Mo, meinst du das passt so als Text für die Website? Dann würde ich jetzt ins Bett gehen.

FAQ

Ich möchte gerne einen bestimmten Reifen für mein Mäppchen, ist das möglich?

Ja, du kannst gerne bevor du bestellst anfragen, welche Reifentypen ich gerade vorrätig habe. Jedoch besteht kein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit.

Ich möchte meinen eigenen Reifen zum Mäppchen verarbeiten lassen, geht das?

Ja, das ist möglich. Du musst dann allerdings mit einer längeren Lieferzeit von einigen Wochen und einem Aufpreis rechnen. Einfach anfragen!

Kann man die Gürtel selbst kürzen?

Ja, das ist kinderleicht möglich. Eine Anleitung wird jedem Gürtel beigelegt.

Geht durch das Kürzen das Logo und das Endstück verloren?

Nein, der Gürtel wird am anderen Ende (an der Schnalle) gekürzt und kann dort heraus genommen werden.